Sonntag, 8. Februar 2015

Kritik der Zentralmatura und ähnlicher Modetorheiten

Wenn jemand genauer wissen will, was fachkundigen und pädagogisch engagierten Lehrkräften an der sogenannten "datenbasierten" Bildungspolitik (Standardisierung, Zentralisierung, Reglementierung, Vermessung) auf die Nerven fällt, dann empfehle ich zur Lektüre den Essay eines Vorarlberger Kollegen:
http://diepresse.com/home/4657037/Wann-wehren-wir-uns-endlich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen